Bitcoin-Verbot und China-Daten! Videoausblick

Zwei Dinge stehen heute zu Handelsbeginn im Fokus: das Verbot von Bitcoin (ab 30.April) durch die Türkei (das ist das dritte große Land nach Indien und Nigeria, das Bitcoin verbietet) – sowie die Konjunkturdaten aus China. Letztere sind mit Ausnahme der Einzelhandelsumsätze eher enttäuschend ausgefallen! Sind die Erwartungen an den Increase der Weltwirtschaft nach der Coronakrise schlicht zu hoch? Manches deuten darauf hin, dass diese Coronakrise sich ohnehin länger hinziehen wird als erwartet – nun heißt es von Pfizer, eine dritte Impfung sei wohl nötig (und dann jedes Jahr eine neue!). Heute kleiner Verfall – der Leitindex S&P 500 hat neue Rekorde aufgestellt (und ist ziemlich überhitzt)..
Publication:
Mehr unter

Previous articleThe All the things Bubble How A Debt Pushed Financial system Creates Extra Frequent Crises
Next articleTOP DEFI/CEFI ALTCOIN GEM TO 10X! 🚀 Purchase #DOGE in Australia 🚀 #Dogecoin

49 COMMENTS

  1. Verbieten Bitcoin um ihre eigene Landeswährung weiter zu entwerten und die Bürger zu beklauen. Shocking! Not.

  2. Hat Herr Fugmann soeben die E-Wurscht (7:17) erfunden? Konkurrenz zu Tesla? Gibts Aktien? To the moon!

  3. Nunja, die Lieferketten funktionieren nicht mehr. Beispiel: Fahrraeder. Ewige Lieferzeiten, Zeug teilweise auf 2 Jahre ausverkauft. Und: Impfstoffabo? “Verschwoerungstheorie” :- ). Das Zeug kann man nicht ausrotten. Selbst wenn die ganze Welt (bis auf eine Person) morgen das “ausgerottet” haette, reicht eine Person um das ganze neu zu starten im worst-case. Wasn sinnbefreites Theater.

  4. Die atürkei ist als Staat ungwfähr so wichtig, wie Uganda.
    Islam, Korruption, autokratisch, falscher Führer, Inflation ohne ende
    Also wie JEDER Staat auf dieser Welt, welcher islamisch ist.
    ALLE sind 3. WELT, Krieg, Korruption, Mord, Folter, Unterdrückung, keine Demokratie.
    Was sagt uns das über den Islam?
    Genau.
    Wer mir widersprechen will, komme gern mit Gegenbeleg.

  5. Eigentlich ist der Fugi ein schlauer Kerl, aber bei den Tests und der Plandemie setzt das Hirn einfach aus. Bei 1000 Menschen genügt 1ner der positiv getestet wird und der muß nicht mal krank sein um eine Ausgangssperre zu erwirken…. da kann man mal sehn wie hirnkrank manche sind.

  6. Kann am Ende eigentlich nur Werbung für den Bitcoin sein, wenn so ein Pleitestaat zum Mittel des Bitcoinverbots greift. Werden sich die Regierungen nun noch genauer überlegen müssen, ob sie sich freiwillig auf eine Stufe mit der Türkei stellen wollen und quasi den Offenbarungseid leisten, indem sie Bitcoin verbieten.

  7. Der Beweis ob Impfungen überhaupt wirken (egal welche) ist für keinen Impfstoff der Welt wissenschaftlich korrekt erbracht worden. Man nehme als Beispiel Influenza. Die Impfung dagegen – obwohl sie jedes Jahr angepasst wird, ist selbst nach Herstellerangabe nur mäßig erfolgreich. Kritiker sagen, dass sie im Grunde überhaupt nicht wirkt und man mit anderen Strategien wie Immunsystem stärken, und wenn man doch mal krank wird, natürlich auskurieren (das gute alte heiße Bad), besser fährt. Zumindest bei mir funktioniert es. Die die sich gegen Grippe impfen lassen sind nicht gesünder als ich – im Gegenteil.

  8. Warum verbieten, wenn man als Staat über Steuern schön mit verdienen kann ?
    Ich gehe eher von einer massiven Steuererhöhung auf alle Wertanlagen aus (Gold, Silber, Coins, Immobilien, Aktien…)

  9. Kryptos wurden nicht verboten sondern nur die Bezahlung per kryptos. Also man darf keinen Tesla mit btc kaufen 😄 erstmal informieren bevor ihr Falschmeldungen verbreitet.

  10. Jetzt kommen wieder die ganzen kryptojünger mit puls von 200 und schnaufen….aber das kann man nicht verbieten ist dezentral bla bla bla… Indien Türkei ist erst der Anfang… China wird es auch verbieten…

  11. Was sie zu Kryptowährungsverbot sagen stimmt nicht ganz! man kann in der Türkei nichts mehr mit kryptowährungen kaufen(in Geschäften,etc..), aber man kann kryptowährungen immernoch in Börsen kaufen und verkaufen. Nicht falsch verstehen bin auch der Meinung das es ein falscher Entscheidung ist.

  12. Keine Sorge, die großen Techs in den USA, wie Tesla oder Visa akzeptieren bereits BTC, oder Litecoin als Deckung für Kreditkarten. Denke nicht, dass die USA das verbieten wird, weil sie damit ihre eigenen Techs bestrafen würde. Ein Verbot ist also nicht mehr möglich, da BTC schon viel zu stark in der Realwirtschaft angekommen ist.

  13. Was labert der gute mann eigentlich zu den steigenden Coroanazahlen?
    Erdogan will man weg haben, daher wird der Druck von außen gebracht, wie 11914 und 1939 auf Deutschland und hinterher waren wir schuldig.
    Wer will die Kriege?
    Wer profitiert von Ihnen?
    Wer lenkt seit gut 250 Jahren das System?
    Es sind die Superbanker wie Rothschuild, Rockefeller und Konsorten.
    Sehe euch bitte den Film an, hoffe er beginnt bei 0 min. ggf. zurücksetzen.
    Wissen ist macht, Bildung wichtig und all das gefährdet das Schuldgeldsystem.
    Stellt Zusammenhänge her zwischen allen Bereichen, Bildung, Uni, Gesundheit……… wer steht immer am Ende??
    die ANtwort:

  14. Pfizer:
    ich hatte schon vor Wochen über unsere im Januar geimpften Bekannten aus Israel geschrieben,
    dass im Impfnachweis schon ein DRITTER IMPTERMIN im August eingetragen ist !!!!
    und was sagt unsere Regierung der ruhigen Hand zu diesem Thema? Wissen nix oder sagen nix

  15. Genial! Freue mich auf das Interview mit Blocktrainer–> Kapitalmarkt trifft digitales Asset 👍👌😎

  16. Der Knaller des Tages ist, dass Scholz eben vor 30 Minuten den digitalen Euro angekündigt hat. Das bedeutet Währungsreform. Ich schätze mal spätestens ab nächste Woche
    werden Gold- und Silberpreise explodieren. Zu Bitcoin sage ich nichts mehr, den digitalen Dreck werde ich mir nie zulegen.

  17. Ich habe das Gefühl, das steigende Coronazahlen die Märkte sowas von überhaupt nicht mehr interessieren. Vermutlich selbst wenn 1/3 der Weltbevölkerung an Corona erkrankt wäre, würde der Markt etwas Positives finden und sich daran festhalten. Z.B das 2/3 nicht an Corona erkrankt sind…. ergo gibt es keine Grund warum das schlecht für die Wirtschaft wäre 🙂

  18. Alle Jahre impfen? Ohne Auffrischung keine Verlängerung des Impfpasses und somit auch kein Ende der Lockdowns?

  19. Bitcoin ist ein CIA Projekt, um die die unbegrenzte Liquidität einzufangen, was sonst die Inflation in den USA fördern würde und somit einen rasanten Anstieg des Goldpreises verursachen würde, damit wäre der Dollar gefährdet. Bitcoin = Shitcoin

  20. Werden wir wohl jemals Grippe Viren ausrotten🤔 wieviel verschiedene Grippe Viren gibt es eigentlich? Sollten wir dann nicht auch gegen alle anderen Grippe Arten impfen lassen? Vielleicht schaffen die Amis dann nur durch Pfizer sich zu retten😂😂😂

  21. Hi Fugi, könntest du in einem Video mal unter die Lupe nehmen, wie sich das Put/Call Ratio für den S&P500/SPY entwickelt hat? Habe das Gefühl, dass sich niemand mehr traut Puts zu kaufen, da das gerade den Tesla-Shortsqueezes vom letzten Jahr gleichkommt 😀

  22. Was Sie hier sehen ist kein Cryptochart 😂😂😂. Übrigends in BRA sterben die geimpften am v virus

  23. Es heißt ja allgemein, dass an der Börse nicht zum Ausstieg geklingelt würde. Die Frage ist, ob das wirklich stimmt….smile…

  24. Bitcoin ist nicht generell verboten. Halten als Wertspeicher ist weiterhin erlaubt. Als Zahlungsmittel ist ein Verbot ausgesprochen!

  25. Die meisten Menschen verstehen das Konzept des “Kaufs des Dips” nicht. Beim Kauf des Dips geht es darum, digitale Vermögenswerte zu kaufen, wenn ihre Preise fallen, und zu verkaufen, wenn der Preis steigt, nur wenn der aktuelle Markt gesunken ist. Das Halten ist profitabel, obwohl der Handel weitaus profitabler ist. Ich war in der Lage, das Wissen über den Handel mit Krypto-Assets früh genug zu erfassen, aber ich war immer noch eingeschränkt, da ich kein technisches Verständnis für die Analyse des digitalen Marktes hatte. All dies änderte sich, als ich auf Joe Robinson-Dienste stieß Zahlreiche Dienstleistungen, aber Joe Robinson zeichnet sich durch Erfahrung und Fachwissen aus, die zu seinen Gunsten spielen. Ich muss gestehen, dass es keine leichte Aufgabe war, die Handelsrouten zu lernen, aber mit Hilfe von Joesignals war es einfacher zu verstehen. Sie alle können ihn per Telegramm (@ joesignals0) um Hilfe bei streng kryptobezogenen Belangen bitten ..

  26. Klar kann man Bitcoin verbieten – genau wie Krügerrand oder Drogen. Und man kann auch den notwendigen Traffic dafür im Internet blocken – schon ist Ende…

  27. Wenn usa bitcoin verbietet dann was das mit bitcoin. Es sei den, die haben es erschaffen, was sehr wahrscheinlich ist. Wer hat den größten stück kuchen? Man weiß es nicht

  28. Herr Fugmann! Die Leute wollen wissen, welche Aktien sie empfehlen? Ich bin anderer Meinung. Sie sollen uns keine Aktien empfehlen, sondern die richten Put-Scheine -:) Weiter so. Für mich ist jeden Abend ihr Video, Pflichtlektüre. Schönes Wochenende

  29. Keine Wunder, dass es keine Kredite gibt, die Banken verzocken grad die Kreditgelder von der EZB grad selber an den Börsen

  30. Fakt ist, Bitcoin ist die Zukunft der Krypto, und die Fragen, die sich Händler jetzt stellen, sind. ob dies der richtige Zeitpunkt ist, um zu investieren? Bevor ich zum Schluss komme, denke ich, dass Sie sich zuerst die Dinge ansehen sollten. In den letzten Tagen schwankte der Preis von Bitcoin, was bedeutet, dass der Markt derzeit instabil ist und man nicht sagen kann, ob er bärisch oder bullisch wird. während andere weiterhin handeln, ohne Angst zu haben, zu verlieren. Andere sind Geduld. Alles hängt von dem Muster ab, mit dem Sie handeln, und auch von der Quelle Ihrer Signale. Ich würde sagen, der Handel verlief für mich reibungslos. Ich habe mit 1,5 BTC angefangen und in nur drei Wochen über 6,5 BTC angesammelt, mit der Handelsstrategie, die mir der erfahrene Händler Troy Henderson gegeben hat. Seine Methoden sind erstklassig und rentabel und er kann leicht über ᴛєIєɠramm @troysignal kontaktiert werden, wenn es um Krypto-Probleme geht

  31. Vielen Dank für das Video, Kryptowährung hat ein frisches Rekordhoch für in drei Jahren letzten Monat, wie die Menschen ihre Gebote in der Hoffnung, riesige Gewinne aus dem Anstieg zu machen erhöht, aber wie wir sehen können, wie der Markt ist sehr instabil, die Wahrheit ist, dass Sie immer mehr Gewinn aus dem Handel machen können, anstatt nur halten und warten, bis der Preis von BTC in die Höhe schießen. In der Tat ist es eine harte Entscheidung für alte und Neulinge, deren Absichten sind nur zu halten und zu verkaufen, sondern eher die Potenziale des Handels Btc würde Ihnen erlauben, Ihre Btc nicht im Bewusstsein der aktuellen Preistabelle wachsen und auch Speichern Sie Ihren aus jeder Zukunft tief, die auftreten kann. Ich begann Mit Rick Richard Ende letzten Jahres zu handeln und bis heute hat über 14 BTC auch mit den Auf und Ab seit der Reise gemacht. Mit Richards Hilfe muss ich mir keine Sorgen mehr um den Aufstieg und den Abstieg von Bitcoin machen, Sie können leicht zu Mr. Richard auf Teleg: ram : (@rickrichardcrypto)…

Comments are closed.